Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ihre Zahlen zählen!

Nützliche Tips und Links:

Kurslisten der Eidgenössischen Steuerverwaltung

Zu den Kurslisten >>

Zinssätze für geldwerte Leistungen an Nahestehende:

Zu den Zinssätzen>>

Merkblatt Abschreibungen auf dem Anlagevermögen geschäftlicher Betriebe (ESTV)

Zum Abschreibungs-Merkblatt>>

Elektronische Handelsregisterauszüge herunterladen:

Zu Zefix >>

Bestimmungen OR Rechnungslegungsrecht:

Zum Gesetzestext >>

Überprüfung von Lohngleichheitsanalysen - neue Verpflichtung für Unternehmen ab 1. Juli 2020

Veröffentlicht am 29.06.2020

Gemäss den Bestimmungen des Gleichstellungsgesetzes müssen Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten ab 1. Juli 2020 eine Lohngleichheitsanalyse durchführen und diese von einer unabhängigen Stelle überprüfen lassen. Diese Überprüfung dürfen Revisionsunternehmen mit einer Zulassung nach dem Eidg. Revisionsaufsichtsgesetz vornehmen. Voraussetzung ist, dass deren leitende Revisorinnen und Revisoren die Teilnahme an einer Ausbildung gem. Art. 13d Abs. 2 Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann i.V. m. Art. 2 Verorodnung über die Überprüfung der Lohngleichheitsanalyse nachweisen können. Die gesetzlichen Grundlagen und Hintergrundinformationen erhalten Sie hier.

Confidest AG bzw. Thomas Meier als leitender Revisor hat die entsprechende Ausbildung absolviert und erfüllt somit die Voraussetzungen zur Prüfung der Lohngleichhheitsanalysen.

Für weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?